Erkunde Schottland

Erkunde Schottland – ein Land mit historischen Burgen, traditionellen Pubs und wunderschönen Seen.

Schottland ist eines von vier Länder des Vereinigten Königreich. Bekannt ist es wegen der weltberühmten Single Malt Whiskys sowie des Ungeheuers von Loch Ness. Schottland teilt sich in drei geografische Regionen auf: die Highlands, die Central Lowlands und die Southern Uplands. Der höchste Berg Schottlands ist der 1344 m hohe Ben Nevis bei Fort William.

schottland-garmin-navigation_01

In den zerklüftete Landschaft der schottischen Highlands entstanden viele Seen und teils tief eingeschnittene Meeresarme. Der bekanntesten See in Schottland ist der Loch Ness und der Loch Lomond. Westlich vorgelagert ist die Inselgruppe der Hebriden, die deutlich getrennt sind in die Gruppen der Inneren und Äußeren Hebriden. Nördlich von Schottland liegen die Inselgruppen der Orkney-Inseln und deutlich weiter entfernt die Shetland-Inseln.

 schottland-garmin-navigation_02

In Schottland wurden insgesamt 12 National Tourist Routes ausgewiesen die den Autoreisenden locken sollen das Land abseits der Hauptstraßen kennenzulernen. Ein Beispiel ist die North & West Highlands Route. Sie ist eine touristische Straße im Norden Schottlands, die von Ullapool an der Westküste über Durness über etwa 170 Meilen (ca. 274 km) bis nach John o’ Groats im äußersten Nordosten führt.

schottland-garmin-navigation_03

Weitere Informationen www.visitscotland.com/see-do/itineraries/

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.