Karten auf Garmin EDGE 520 installieren

Das Garmin Edge 520 hat keinen Steckplatz für eine microSD Karte. Aus diesem Grund muss man den internen Speicher nutze. Das ist aber nicht wirklich kompliziert. Die Karten von navitrack, egal ob Download oder auf microSD Karte enthalten immer einen Ordner „garmin“ in diesem Ordner befindet sich die Datei gmapsupp.img auf welcher die Kartendaten für das Garmin enthalten sind. Um die Karte auf ein Garmin Edge 520 zu installieren, geht man folgendermaßen vor.

  1. Garmin Edge 520 an den Rechner anschließen.
  2. Über den Explorer das Navigationsgerät als Laufwerk öffnen.
  3. Im Ordner „garmin auf dem Navigationsgerät lieg die Datei „gmapbmap.img“ .
  4. Backup der Datei „gmapbmap.img“ erstellen.
  5. gmapbmap.img auf dem Gerät löschen.
  6. Jetzt die Datei gmapsupp.img von der navitracks Karte in gmapbmap.img umbenennen.
  7. Die neue gmapbmap.img in den garmin Ordner auf das Gerät kopieren.
  8. Gerät vom USB (Rechner) trennen und neu starten.

Fertig. Sobald in die Kartenansicht auf dem Garmin Edge 520 gewechselt wird, wird die neue Karte automatisch geladen.  

Diese Anleitung funktioniert auch für folgende Geräte

Kompatible Fahrradcomputer: Edge 520 Plus / 530, Garmin Edge 705, Garmin Edge 800/810/820/830, Garmin Edge 1000/1030 / Explore / Touring-Varianten (der Edge 520 ist technisch kompatibel, verfügt jedoch nur über eine geringe Speicherkapazität) Darauf ist genug für eine Stadt), und der Bontrager Edge 1030 ist auch völlig in Ordnung.

Kompatible Wearables: Garmin Forerunner 945, Garmin Fenix ​​5s Plus, Garmin Fenix ​​5 Plus, Garmin Fenix ​​5X Plus, Garmin Fenix ​​5X (ohne Plus), Garmin Epix (RIP), Garmin Descent MK1, Garmin MARQ-Serie, Garmin D2 Delta PX

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.