Leere Karte in BaseCamp

Nach der Installation der Karte von navitracks auf dem rechner wird Garmin BaseCamp aufgerufen. In der Oberen Navigationsleiste wählt man nun die Karte aus, die angezeigt werden soll. Dabei kann es vorkommen, dass nur eine leere Karte in Base Camp angezeigt wird. Wenn Sie in diese Karte nun „Hinein-Zoomen“ dann erscheinen mehr und mehr Details. Will man sich aber schon in der Übersicht der Karte mehr Details anzeigen lassen, dann folgt man diese einfachen Anleitung.

 

1. In der Navigationsleiste von Garmin BaseCamp geht man zu dem Tab „Ansicht“. Dort wählt man „Symbolleiste“ und setz ein Häkchen bei „Detailstufe“

 

2. Jetzt wird in der Symbolleiste oben neben der Navigation in BaseCamp ein Feld angezeigt welches auf „Mittel „steht. Klickt man auf das Auswahlkästchen, kann man nun den Detailgrad der Karte beliebig verändern. Das Ergebnis wird sofort übernommen.

 

Die Auswahl der detailstufe in BaseCamp hat keinen Einfluss auf die Karte. Man kann diese Einstellung so wählen das man eine optimale Kartenübersicht bekommt.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.