Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wissen nicht, welche Karte zu Ihrem Garmin GPS Navigationsgerät passt? Kein Problem. Diese und viele weitere Antworten rund um alle Fragen zu unseren Karten finden Sie hier.... mehr erfahren »
Nach Jahren hat Garmin eine neue Version von BaseCamp veröffentlicht, Version 4.7.0. Die Änderung an dieser Version ist, dass Garmin einige Features entfernte hat, aber leider auch leider einige Fehler in der Version sind.
Garmin Kartenfehler suchen und reparieren mit dem kostenlosen Garmin Map Tool Kit, Garmin Migration Tool Kit oder Garmin Map Transfer Kit.
Wer viel mit Garmin Karten arbeitet muss stets darauf achten, dass es zu keinen Konflikten der MapID kommt. Jeder Garmin Karte hat eine einzigartige MapID die nur einmal verwendet werden darf, da es sonst zu Problemen sowohl in Garmin BaseCamp / MapSource als auch auf dem Garmin Gerät selbst kommt.
Anleitung: Öffnen der gmapsup.img Datei im Garmin Ordner unter Windows geht nicht. Meldung: Die Datei konnte nicht bereitgestellt werden. „Die Datenträgerimagedatei ist beschädigt“
Ich kann die Garmin Karte auf dem PC nicht öffnen. Ich sehe nur „.img“ Dateien
Leere Karte in BaseCamp? Kartendetailgrad in Garmin BaseCamp ändern. Eine einfache Anleitung wie man die Übersichtlichkeit von Garmin Karten in BaseCamp verändern kann.
Es gibt die Möglichkeit die Karte auf dem Garmin Navigationssystem zu testen. Wenn Sie ein Land testen wollen, in welchem Sie sich gerade nicht aufhalten, zum Beispiel befinden Sie sich gerade in Deutschland und wollen die Marokko Karte testen...
Am Beispiel eines Garmin Nüvi haben wir eine kleine Anleitung zusammengestellt, die erläutert, wie man mit einer Straßenkarte oder Topografischen Karte von navitracks auf dem Navigationsgerät nach Adressen sucht.
1 von 2